17 Budosportler erhalten die bayerische Ehrenamtskarte

17 Budosportler erhalten die bayerische Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte für 17 Mal ehrenamtliches Engagement im Landkreis München.

Mit dieser Karte will der Landkreis die besondere Wertschätzung für das ehrenamtliche Engagement hervorheben.
Für Inhaber der Ehrenamtskarte gibt es Preisnachlässe und Vergünstigungen unterschiedlicher Art, etwa bei Einrichtungen des Freistaates Bayern, seinen Schlössern, Museen und der Seenschifffahrt sowie teilnehmenden kommunalen Einrichtungen und Gewerbetreibenden aus der Privatwirtschaft.

Wir gratulieren unseren Budosportler*innen und bedanken uns herzlich über ihr Engagement und für die vielen Stunden ihrer Trainingsleitung in unserer Abteilung.

Danke, dass ihr für uns da seid!

Share this post


%d Bloggern gefällt das: